Leichtathletik – Aktuelles

Kinderleichtathletik- Wettkampf in Engen am 17.04.2016

„Die Finsterlinge“,“ The Black Panthers“,“ Roadrunners“ und „Die Fantas“

 unter diesen Mannschaftsnamen sind unsere Leichtathleten beim Auftakt der Kinderleichtathletik-Wettkampf Serie in Engen am 17.04.2016 an den Start gegangen.
Das Ergebnis war mehr als beeindruckend. In der Altersklasse U8  konnten „Die Finsterlinge“
Leonard Ott, Fabian Ehling, Leandro Renna, Quentin Boesen, Mathea Kuppel, Maja Dold und Jim Bernhart den ersten Platz belegen.
Unseren „The Black Panthers“ mit Vincent Ott, Isabella Scherer, Konstantin Moor, Lia Dold, Matthis Ebert, Sebastian Zeininger gelang das gleiche Meisterstück. Auch sie führen die Tabelle als Erstplatzierte bei der  U10 an.
Bei den U12 gingen wir gleich mit 2 Mannschaften an den Start. Die“ Roadrunners“ mit Lynn Müller, Lena Zeininger, Michaela Nieratschker, Maren Koch, Sebastian Sauter und Kai Bernhart sind als jüngste Teilnehmer  und mit Mindesteilnehmerzahl  in die Wettkampfrunde als Achtplatzierte gestartet. Die „Fantas“ mit Madeline Ott, Josepha Ott, Kiran-Laurin Winschel, Marlene Scherer, Luisa Ledergerber und Samuel Ebert  schafften es ebenfalls mit Mindestteilnehmerzahl auf den Sechsten Platz.  Eine tolle Leistung und eine gute Ausgangslage für die nächsten Wettkämpfe.
U8

U8

U10

U10

U12

U12

 

Die Kinderleichtathletik-Wettkampfserie besteht aus 4 Wettkämpfen. Der nächste findet am 19.06. in Salem statt.

TSV-Kindersportabzeichen

Ende einer gelungenen Leichtathletik-Saison

Mit der Abnahme des TSV-Kindersportabzeichens verabschiedeten sich unsere kleinsten Leichtathleten am letzten Samstag in die Winterpause. Seit Mai wurden immer donnerstags fleißig, auf der „Neuen Leichtathletikanlage“ in Bodman, die Grundlagen im Werfen, Springen und Rennen geübt.

Die Abnahme ist für die Kinder immer der Höhepunkt und sie zeigen mit grosser Begeisterung, was sie alles gelernt haben. Da Kinder erst ab 6 Jahren das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche ablegen dürfen, wurde vom TSV-Bodman vor 5 Jahren das TSV-Kindersportabzeichen eingeführt. Angefangen mit 6 Kindern im Jahr 2011, wurden in diesem Jahr gleich 11 Kinder im Alter von 3-6 Jahren ausgezeichnet.

Wie beim Deutschen Sportabzeichen sind 4 Disziplinen im Bereich Leichtathletik zu absolvieren: 50m Lauf, Weitsprung, Schlagball, 400m Lauf. Die Zeiten und Weiten werden auf einer eigenen Urkunde notiert und sind heiß begehrt bei den Eltern, genauso wie die Medaillien bei den Kindern.

Ein toller Tag und tolle sportliche Erfolge für alle Kinder.

 

TSV Kindersportabzeichen

TSV Kindersportabzeichen

 

Auf dem Bild von links:Laura Renna, Leonard Ott, Anna Zeininger, Maja Dold, Daniel Escoriaza-Fritschi, Tom Dold, Sebastian Zeininger, Lena Kiefer, Julius Scherer, Leandro Renna, Lea Thümmrich, Viola Renna und Fabian Ehling mit Ihrem Trainer und gleichzeitig Abteilungsleiter Leichtathletik Kurt Schmidt

Kinderleichtathletik- Wettkampf in Radolfzell am 18.10.15

Am  Sonntag, 18.1015  haben wir mit 21 Kinder am 4. Kinderleichtathletik-Wettkampf in Radolfzell teilgenommen.In allen 3. Wettbewerben konnten wir eine Mannschaft stellen. Der Vorsitzende des Leichtathletik-Bezirks war darüber sehr erfreut, den TSV wieder bei einem großen Kinder-Wettkampf zusehen.

U12

U12

Von links: Kiran-Laurin Winschel, Vincent Ott, Kaya Boesen, Josepha Ott, Marlene Scherer, Madeline Ott

Hier waren wir personell (mit nur 5 Kindern, darunter ein 8 jähriger) schwach aufgestellt. Sie wurden 5. von 5 Mannschaften, haben alle ihr Bestes gegeben und teilweise  durch persönliche Bestleistungen überzeugt.

U10

U10

Von links: Sebastian Sauter, Michaela Nieratscher, Sina Müller, Lena Zeininger, Lynn Müller, Konrad Merk, Stefan Pohl, Vincent Ott, Isabella Scherer.

Sie waren klasse, super Teamgeist und tolle Leistungen und wurden 3.von 10 Mannschaften. Von den  ca. 80 Kinder hatte den weitesten Stoß Sebastian Sauter, den höchsten Sprung Konrad Merk und den schnellsten Wechselsprunglauf Michaela Nieratscher hingelegt.

CIMG3605

U8

Von links: Quentin Boesen, Leonard Ott, Leandro Renna, Maximilian Pohl, Sebastian Zeininger,                             hinten:  Fabian Ehling, Lia Dold.

Sie haben mit zum Teil neuen Bestleistungen überzeugt und wurden 2. von 5 Mannschaften.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Athleten zu ihren tollen Leistungen.

Es war für Trainer und Eltern ein schönes Erlebnis.

 

 

 

1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf

1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf

1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf

Am Samstag, 20.06. wurde wieder klar, dass der TSV Bodman und Leichtathletik einfach zusammen gehören. Bei perfekten Bedingungen starteten 8 Teams beim 1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf auf der neuen Leichtathletikanlage. Die 32 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren starteten in 3 Altersgruppen und wetteiferten um die begehrten Plätze. Vier Disziplinen mussten als Team bewältigt werden: Medizinball Stossen, Weitsprung-Staffel, Team-Biathlon und eine 30 m.-Hindernis-Staffel.

Plazierungen:

U8      Platz 1  “Die Tornados”

Platz 2  “Die wilden Kerle”

Platz 3  “Team, dass nie verliert”

Platz 4  “Die glücklichen 4”

U10     Platz 1  “Hurricanes”

Platz 2  “4 XLS”

Platz 3  “Die wilden Piraten”

U12     Platz 1  “Team unbekannt”

Aber nicht die Platzierungen waren an diesem Tag entscheidend, oder wichtig. Wichtig war für die Kinder dabei zu sein. Als Team tolle Leistungen erbracht, und vor allem viel Spaß dabei gehabt zu haben. Der Lohn für die Helfer, waren die lobenden Worte der mitgekommenen Eltern und Zuschauer, sowie die strahlenden Augen der kleinen bzw. am Samstag „großen“ Athleten.

Unser besonderer Dank gilt allen fleißigen Helfern, Kampfrichtern, Kuchenbäckern und Sponsoren. Ohne deren Hilfe eine solche Veranstaltung nicht denkbar wäre.

Wir gratulieren allen Athleten zu ihren hervorragenden Leistungen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim 2. Leichtathletik Vierkampf in Bodman 2016.

Kinderleichtathletik startet wieder

Es geht wieder los…

Am Donnerstag den 16.04.2015 starten die Kleinsten mit dem Training für das TSV-Kindersportabzeichen, sowie für das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche.

Alle Kinder ab 3 Jahre sind eingeladen einmal in der Woche auf dem  Sportplatzgelände zu trainieren. Im Vordergrund soll der Spaß an der Bewegung stehen und gleichzeitig die Grundlagen im Laufen, Springen und Werfen erlernt werden.

Jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr auf dem Sportplatzgelände in Bodman.

Die Erwachsenen treffen sich ab 18.00 Uhr. Macht mit, es macht Spass gemeinsam auf das Sportabzeichen zu trainieren.

Für weitere Fragen steht Kurt Schmidt Tel. 5459 zur Verfügung. Nähere Infos auch unter www.deutsches-sportabzeichen.de

Erstes Bewegungswerk-Festival am 20.09.2014

Training Leichathletik 2014

Leichtathletik

 

Das Training für das Deutsche Sportabzeichen beginnt wieder. Am kommenden Donnerstag den 15.05.2014, ab 18.00 Uhr

besteht die Möglichkeit mitzumachen und sich auf die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen vorzubereiten.

 

Vielleicht hast auch Du Lust, bisher jedoch keine Zeit oder keinen Trainingspartner, mitzutrainieren. Komm einfach vorbei und lass Dich überraschen, wieviel neue Möglichkeiten es gibt das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben.

 

Auch die Kinder von 3 bis 8 Jahren haben die Möglichkeit bei uns Donnerstag´s zu trainieren.

Hier soll der der Spass an der Bewegung, sowie das Erlernen der Grundlagen im Laufen, Springen und Werfen im Vordergrund stehen. Höhepunkt wird wieder die Abnahme de TSV-Kindersportabzeichens im Herbst, sowie für die Kinder ab 6 Jahre die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens für Kinder und Jugendliche sein.

Jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr auf dem Sportplatzgelände in Bodman.

 

Für weitere Fragen steht Kurt Schmidt Tel. 5459 zur Verfügung. Nähere Infos auch unter www.deutsches-sportabzeichen.de

 

Für Mädchen und Jungs ab 9 Jahren bieten wir immer Dienstags Leichtathletiktraining von 15.30 bis 16.30 an.

Was wird gemacht:

laufen-sprinten: flach oder über Hürden

werfen-stoßen: mit Ball, Speer oder Kugel

springen: in die Weite oder in die Höhe und vieles mehr

Wer Lust hat kommt einfach vorbei

Mehr Infos von der Übungsleiterin

Ute Weimann Tel: 937461

1. Blackroll – Orange – Lauf am 21. September 2013

Den 21. September 2013 sollten sich alle Lauffans rot in ihrem Terminkalender anstreichen. Dann fällt in Bodman der Startschuss zum 1. Blackroll – Orange – Lauf. Mit den Firmen dr. paul koch GmbH und INOV8 hat der Lauf am Seeende einen neuen Namen (ehemals FUNactiv Challenge) und ein neues Gesicht bekommen. Sowohl die dr. paul koch GmbH als auch INOV8 wollen der Veranstaltung mit bestmöglichen Vorraussetzungen eine neue Dynamik verleihen. Die Laufstrecke verläuft zu zweidrittel wieder direkt am Bodensee und durch das herrliche Naturschutzgebiet zwischen Bodman und Ludwigshafen“, freut sich Udo Karwath, der Vorsitzende des veranstaltenden Vereins TSV Bodman auf die Neuauflage des Laufs. Die Veranstaltung soll durch weitere Programmpunkte aufgewertet werden. So gibt es in der angrenzenden Sporthalle Workshops zum Thema Regeneration und Faszientraining, Posetecruning, Functional Fitness und einen Kinderbewegungsparcours, der allen besuchenden Kindern zu freien Verfügung steht. Eine zusätzliche Attraktion für die Zuschauer bietet der erstmals durchgeführte Crossfit- Wettkampf bei dem die ausgesuchten Athleten einen Kraft- und Fitnessmehrkampf absolvieren.

Sowohl Breitensportler als auch Spitzenathleten können beim DLV-genehmigten 10,3 Kilometer-Volkslauf an ihre Grenzen gehen und die Herausforderung See-Ende annehmen. Die flache Strecke ist für Einsteiger ideal und die Top-Läufer werden sie als sehr schnell empfinden. Startschuss für den Volkslauf ist um 16 Uhr.

Ein abwechslungsreiches und informatives Rahmenprogramm sorgt für ein Mehrwert der Veranstaltung:

• Workshop Blackroll orange / Selbstmassage / Faszientraining
• Workshop Functional Fitness und Posetecrunning
• Cross Fit Showwettkampf
• Indoorspielplatz für Kinder zu kostenfreien Nutzung

Die Bewirtung der Sportler und Zuschauer wird in bewährterweise vom TSV Bodman übernommen.

Bitte hier klicken, um sich beim 1. Blackroll – Orange – Lauf anzumelden

Sportabzeichen

Am 20.06. und 27.06. entfällt für die Erwachsenen das Training und die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen.

Das Kindertraining findet wie gewohnt um 17.00 Uhr statt.

100 Jahre Deutsches Sportabzeichen, so populär wie nie. Sei auch Du dabei. Ob als Einzelperson, als Verein, als Firma oder als Familie in der Gruppe zu trainieren macht doppelt Spass.
Ab 04.07. besteht immer Donnerstag´s ab 18.00 Uhr die Möglichkeit für die Abnahme.
Die Möglichkeit zum Training bzw. zur Information über den Leistungsstand ist ebenfalls immer Donnerstag´s ab 18.00 auf dem Sportplatzgelände in Bodman.

Nähere Informationen auch unter www.deutsches-sportabzeichen.de