Ein Teil der Mannschaften bestritt am Wochenende bereits das letzte Spiel.

Der weiblichen D-Jugend gelang es dabei, den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Allensbach zu besiegen. Sie beenden die Runde auf dem 5. Platz.

Die weibliche C-Jugend verlor knapp und landet schlussendlich auch auf dem 5. Platz mit 14:14 Punkten. Die weibliche B-Jugend gewann hoch und wird  Vizemeister mit starken 20 : 6 Punkten.

Die Herren schafften mit nur 7 Mann einen tollen Auswärtssieg in Blumberg und die F-Jugend wurde mit viel Spass Zweiter beim Turnier in Allensbach. Einige durften dann noch beim letzten Heimspiel zusammen mit den Bundesliga-Damen einlaufen.

Für die männlichen Jugenden geht es noch weiter und es stehen einige spannende Spiele an.

Die D-Jugend verlor leider einen Punkt und muss nun unbedingt zweimal gewinnen um noch den Meistertitel erreichen zu können.

Alle Ergebnisse:

D weiblich – SV Allensbach             26 : 25

C weiblich – HSC Radolfzell           23 : 24

B weiblich – HC Lauchringen          29 : 15

HSC Radolfzell – B männlich          26 . 25

TSC Blumberg 2 – Herren                26 : 36

JSG Südbaar – D männlich             21 : 21

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 22.04.18, Heimspieltag in Bodman

13.00 Uhr             B männlich – TV Engen

14.30 Uhr             E gemischt – HSG Oberer Linzgau

15.45 Uhr             D männlich –  HSG Oberer Linzgau

17.15 Uhr             Herren – HSC Radolfzell 2

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und freuen uns auf viele Zuschauer !                                

VORSCHAU:

Am Samstag den 28.04. findet im Rahmen des letzten Heimspieltages unser Saisonabschlussfest an der Bodmaner Sporthalle statt. Alle Sportler, Eltern, Betreuer und Zuschauer sind dazu herzlich eingeladen.