Vier Mädchen gingen für den TSV Bodman an den Start.

Was für ein Ergebnis:

Drei Regionalmeisterinnen, zwei Vizemeisterinnen, einmal Dritte

Am letzten Samstag den 29.09.2018 beendeten Lia Dold, Celina Frölich, Isabella und Marlene Scherer ihre Freiluft Wettkampfsaison für dieses Jahr.

Gleich zu Beginn legte Lia (W10) vor und wurde im Hochsprung mit übersprungenen 1,14m Regionalmeisterin im Hochsprung 2018. Beim Weitsprung schaffte sie es mit 3,42m unter die besten 8 Mädchen von 19 Teilnehmerinnen.

Im Schlagball schaffte es Isabella (W11) mit 33,5m auf den zweiten Platz und wurde mit ungewohnten Bällen verdient Vizemeisterin. Im Weitsprung wurde sie mit 3,89m Vierte in einem starken Feld von 27 Teilnehmerinnen.

Celina (W11) sprang im Weitsprung mit 4,09m am weitesten und wurde verdient Regionalmeisterin 2018. Auch im 50m Lauf verbesserte sie ihre Zeit auf 7,85sec. und wurde nur knapp Zweite und damit Vizemeisterin.

Marlene (W13) konnte beim Kugelstoßen punkten. Sie wurde ebenfalls Regionalmeisterin mit starken 8,09m. Außerdem erreichte sie mit 38,5m im Ballwurf den dritten Platz.

Ein sehr erfolgreiches Wochenende aus Sicht unserer kleinen Leichtathletikgemeinde.