TSV-Kindersportabzeichen

Ende einer gelungenen Leichtathletik-Saison

Mit der Abnahme des TSV-Kindersportabzeichens verabschiedeten sich unsere kleinsten Leichtathleten am letzten Samstag in die Winterpause. Seit Mai wurden immer donnerstags fleißig, auf der „Neuen Leichtathletikanlage“ in Bodman, die Grundlagen im Werfen, Springen und Rennen geübt.

Die Abnahme ist für die Kinder immer der Höhepunkt und sie zeigen mit grosser Begeisterung, was sie alles gelernt haben. Da Kinder erst ab 6 Jahren das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche ablegen dürfen, wurde vom TSV-Bodman vor 5 Jahren das TSV-Kindersportabzeichen eingeführt. Angefangen mit 6 Kindern im Jahr 2011, wurden in diesem Jahr gleich 11 Kinder im Alter von 3-6 Jahren ausgezeichnet.

Wie beim Deutschen Sportabzeichen sind 4 Disziplinen im Bereich Leichtathletik zu absolvieren: 50m Lauf, Weitsprung, Schlagball, 400m Lauf. Die Zeiten und Weiten werden auf einer eigenen Urkunde notiert und sind heiß begehrt bei den Eltern, genauso wie die Medaillien bei den Kindern.

Ein toller Tag und tolle sportliche Erfolge für alle Kinder.

 

TSV Kindersportabzeichen

TSV Kindersportabzeichen

 

Auf dem Bild von links:Laura Renna, Leonard Ott, Anna Zeininger, Maja Dold, Daniel Escoriaza-Fritschi, Tom Dold, Sebastian Zeininger, Lena Kiefer, Julius Scherer, Leandro Renna, Lea Thümmrich, Viola Renna und Fabian Ehling mit Ihrem Trainer und gleichzeitig Abteilungsleiter Leichtathletik Kurt Schmidt

Halloween-Turnen am Samstag, den 31.10.2015

Gespenster

Plakat-Halloween-Turnen2015

Nur noch eine Woche dann ist „Halloween-Turnen“

Für alle die nicht wissen was das ist, hier ein kleiner Überblick:

Die Kinderturnabteilung des TSV Bodman veranstaltet im Rahmen des

Kinderturn-Testes diesen Familien- und Kindertag in der Turnhalle Bodman.

Beginn ist, am Samstag den 31.10.2015, um 14.00 Uhr und Ende um 17.00 Uhr.

Es wird eine Bewegungslandschaft geben, die dem nätürlichen Bewegungsdrang der Kinder entspricht.

Die Kinder haben die Möglichkeit sich Schminken und Nägel lackieren zu lassen, Kürbisse zu schnitzen und diverse Bastelangebote auszupobieren. Für die Kleinsten steht eine Babyecke zur Verfügung.

Ausserdem wird es wieder eine reichhaltige Kuchentheke geben, die zum Verweilen bei einer Tasse Kaffee einlädt.

Neu in diesem Jahr. Zum Schluß der Veranstaltung (um 17.00 Uhr) werden die Dance-Kids, uns mit auf „Geisterjagt“ nehmen. Sie werden uns Ihren extra zu Halloween einstudierten neuesten Tanz zeigen.

Wir freuen uns auf viele Kinder, Eltern, Grosseltern und auf alle die Interesse haben.

Lasst Euch überraschen.

Kürbis

Handball-Spielbericht 17./18.10.2015

JSG Bodman-Stockach – Abt. Handball

Ein war ein erfolgreicher Heimspieltag für unsere Teams. Unsere Kleinen der gemischten E-Jugend waren hoch motiviert und konnten an den Erfolg vom letzten Wochenende anschließen. Die weibliche C-Jugend hat nach einem überzeugenden Spiel gegen den HSG Mimm/Mühl einen deutlichen Sieg vom Platz getragen. Freuen durften sich dieses Mal auch unsere Jungs der B- und C-Jugend.

Ergebnisse vom Wochenende:

gemE – HSG Mimm/Mühl         4:0

weibC – HSG Mimm/Mühl       41:31

mänB – TSC Blumberg              24:17

mänC – HSG Freiburg               29:22

Unsere nächsten Spiele:

Samstag, den 24.10.2015

15:00 Uhr              SG Allen/Dett – mänD 2 in Dettingen

16:15 Uhr              TSV Dett/Wallh – weibC in Dettingen

17:30 Uhr              SG Riel/Gottm 2 – mänB in Riel.-Worbl.

17:45 Uhr              TV Engen – weibA in Engen

Sonntag, den 25.10.2015:

12:15 Uhr              HC Walds/Tieng – mänD in Waldsh.-Tieng

13:00 Uhr              TSV Frbg-Zäh –  mänC in Freiburg

13:30 Uhr              SV Allensbach 3 – weibB in Allensb.-Kaltbr.

 

Über Ihre Unterstützung auf den Zuschauerrängen würden wir uns wie immer freuen. Neue Spieler und Spielerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Kinderleichtathletik- Wettkampf in Radolfzell am 18.10.15

Am  Sonntag, 18.1015  haben wir mit 21 Kinder am 4. Kinderleichtathletik-Wettkampf in Radolfzell teilgenommen.In allen 3. Wettbewerben konnten wir eine Mannschaft stellen. Der Vorsitzende des Leichtathletik-Bezirks war darüber sehr erfreut, den TSV wieder bei einem großen Kinder-Wettkampf zusehen.

U12

U12

Von links: Kiran-Laurin Winschel, Vincent Ott, Kaya Boesen, Josepha Ott, Marlene Scherer, Madeline Ott

Hier waren wir personell (mit nur 5 Kindern, darunter ein 8 jähriger) schwach aufgestellt. Sie wurden 5. von 5 Mannschaften, haben alle ihr Bestes gegeben und teilweise  durch persönliche Bestleistungen überzeugt.

U10

U10

Von links: Sebastian Sauter, Michaela Nieratscher, Sina Müller, Lena Zeininger, Lynn Müller, Konrad Merk, Stefan Pohl, Vincent Ott, Isabella Scherer.

Sie waren klasse, super Teamgeist und tolle Leistungen und wurden 3.von 10 Mannschaften. Von den  ca. 80 Kinder hatte den weitesten Stoß Sebastian Sauter, den höchsten Sprung Konrad Merk und den schnellsten Wechselsprunglauf Michaela Nieratscher hingelegt.

CIMG3605

U8

Von links: Quentin Boesen, Leonard Ott, Leandro Renna, Maximilian Pohl, Sebastian Zeininger,                             hinten:  Fabian Ehling, Lia Dold.

Sie haben mit zum Teil neuen Bestleistungen überzeugt und wurden 2. von 5 Mannschaften.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Athleten zu ihren tollen Leistungen.

Es war für Trainer und Eltern ein schönes Erlebnis.

 

 

 

Handball-Spielbericht 10.10./11.10.2015

JSG Bosman-Stockach – Abt. Handball

Auch das dritte Saisonwochenende verlief leider nicht so erfolgreich für die Handballerinnen und Handballer unserer Spielgemeinschaft. In 3 von 5 Spielen mussten sich unsere Mannschaften dem gegnerischen Team geschlagen geben. Fans und Spieler der weibliche B- und C-Jugend konnten sich allerdings über einen Sieg freuen.

Während unseres Heimspieltages am kommenden Wochenende wird es wieder interessante Begegnungen geben. Ein Besuch in der Bodmaner Sporthalle lohnt sich auf jeden Fall.

 

Ergebnisse vom Wochenende:

 

HSC Radolfzell – mänD                                                 31:19

TV Engen – weibC                                                         5:44

SG Könd/Tening – mänC                                              31:26

HCDJK – mänB                                                              34:21

SG Riel/Gottm – weibB                                                8:32

 

Unsere nächsten Spiele:

 

Samstag, den 17.10.2015:

16:15 Uhr             SV Eigeltingen – weibB in Eigeltingen (Krebsbachhalle)
Heimspieltag am Sonntag, den 18.10.2015 in Bodman:

 

12:15 Uhr             gemE – HSG Mimm/Mühl

13:30 Uhr             weibC – HSG Mimm/Mühl

15:00 Uhr             mänB – TSC Blumberg

16:30 Uhr             mänC – HSG Freiburg

18:00 Uhr             M – TV Rielasingen 2

 

Über Ihre Unterstützung, sei es auf den Zuschauerrängen, als Helfer oder in Form einer Kuchenspende würden wir uns wie immer freuen. Neue Spieler und Spielerinnen sind jederzeit herzlich willkommen. Die aktuellen Trainingszeiten erfahren Sie auf dieser Homepage oder bei Udo Karwath unter 07773 938477. Oder schauen Sie doch einfach mal im Training vorbei.

Handball-Spielbericht 03.10./04.10.2015

 

JSG Bodman-Stockach – Abt. Handball

Das vergangene Spielwochenende verlief leider nicht so erfolgreich für unsere Spielgemeinschaften. Unsere Mädels der C-Jugend zeigten zwar eine souveräne Leistung und siegten mit 21 Punkten Vorsprung aber das Spiel der weiblichen B-Jugend sowie der männlichen C-Jugend verlief nicht ganz so gut und beide Mannschaften mussten daher mit einer Niederlade vom Platz gehen. Alle Ergebnisse sowie die aktuellen Tabellenplatzierungen können jederzeit auf unserer Homepage eingesehen werden.

Ergebnisse vom Wochenende:

HSG Konstanz – mänC                                                         33:16

JSG Hegau 2 – weibC                                                           15:36

HSG Ob Linzgau – weibB                                                     17:10

 

Unsere nächsten Spiele:

Samstag, den 10.10.2015 um 14:45 Uhr in Radolfzell (Unterseesporthalle)

HSC Radolfzell – mänD

Samstag, den 10.10.2015 um 16:15 Uhr in Engen (Großsporthalle)

TV Engen – weibC

Sonntag, den 11.10.2015 um 12:45 Uhr in Teningen (Ludwig-Jahn-Halle)

SG Könd/Tening – mänC

Sonntag, den 11.10.2015 um 15:15 Uhr in KN-Wollmatingen (Geschwister-Scholl-Halle)

HCDJK – mänB

Sonntag, den 11.10.2015 um 17:00 Uhr in Rielasingen-Worblingen (Talwiesenhalle)

SG Riel/Gottm – weibB

Sonntag, den 11.10.2015 um 17:00 Uhr in Salem (Sporthalle Bildungszentrum)

HSG Mimm/Mühl 3 – M

 

Über Ihre Unterstützung, sei es auf den Zuschauerrängen, als Helfer oder in Form einer Kuchenspende würden wir uns wie immer freuen. Neue Spieler und Spielerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Handball-Spielbericht 26.09./27.09.2015

 

JSG Bodman-Stockach – Abt. Handball

Ergebnisse vom Wochenende:

HSC Radolfzell 2 – gemD2                 25:17

HSG Mimm/Mühl 2 – mänB              30:16

gemE – HCDJK Konstanz                     4:0

weibB – TV Ehingen                             23:13

weibA – JSG Hegau                              28:23

 

Unsere nächsten Spiele:

Samstag, den 03.10.2015 um 12:30 Uhr in Konstanz (Schänzlehalle)

HSG Konstanz – mänC

Samstag, den 03.10.2015 um 14:15 Uhr in Singen (Münchriedhalle)

JSG Hegau 2 – weibC

Samstag, den 03.10.2015 um 18:00 Uhr in Singen (Münchriedhalle)

DJK Singen 2 – M

Sonntag, den 04.10.2015 um 13:30 Uhr in Meßkirch (Stadthalle)

HSG Ob Linzgau – weibB

 

Über Ihre Unterstützung, sei es auf den Zuschauerrängen, als Helfer oder in Form einer Kuchenspende würden wir uns wie immer freuen. Neue Spieler und Spielerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Saison 2015/2016

JSG Bodman-Stockach – Abt. Handball

Die Schulferien sind vorbei und wir starten die Handballsaison 2015/2016 wieder im Verbund mit dem TG Stockach. Mit einem Heimspieltag am 27. September beginnt in der Jahnhalle in Stockach für die Mannschaften der JSG Bodman-Stockach nach einer langen Vorbereitungszeit endlich die neue Spielzeit. Wir wünschen allen Mannschaften für die neue Saison viel Erfolg.

 

Unsere nächsten Spiele:

Samstag, den 26.09.2015 um 13:30 Uhr in Radolfzell (Unterseehalle)

HSC Radolfzell 2 – mänD

Sonntag, den 27.09.2015 um 11:30 Uhr in Salem (Bildungszentrum)

HSG Mimm/Mühl 2 – mänB

Sonntag, den 27.09.2015 um 12:00 Uhr in Stockach (Jahnhalle)

gemE – HCDJK Konstanz

Sonntag, den 27.09.2015 um 13:15 Uhr in Stockach (Jahnhalle)

weibB – TV Ehingen

Sonntag, den 27.09.2015 um 14:45 Uhr in Stockach (Jahnhalle)

weibA – JSG Hegau

 

Alle Interessierten, egal ab Anfänger oder Wiedereinsteiger, egal ob jung oder „alt“ sind herzlich eingeladen an den Trainingszeiten vorbei zu gucken und einfach mitzumachen. Trainiert wird in Stockach und in Bodman. Schauen Sie doch einfach mal im Training vorbei.

1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf

1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf

1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf

Am Samstag, 20.06. wurde wieder klar, dass der TSV Bodman und Leichtathletik einfach zusammen gehören. Bei perfekten Bedingungen starteten 8 Teams beim 1. Bodmaner Leichtathletik-Vierkampf auf der neuen Leichtathletikanlage. Die 32 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren starteten in 3 Altersgruppen und wetteiferten um die begehrten Plätze. Vier Disziplinen mussten als Team bewältigt werden: Medizinball Stossen, Weitsprung-Staffel, Team-Biathlon und eine 30 m.-Hindernis-Staffel.

Plazierungen:

U8      Platz 1  “Die Tornados”

Platz 2  “Die wilden Kerle”

Platz 3  “Team, dass nie verliert”

Platz 4  “Die glücklichen 4”

U10     Platz 1  “Hurricanes”

Platz 2  “4 XLS”

Platz 3  “Die wilden Piraten”

U12     Platz 1  “Team unbekannt”

Aber nicht die Platzierungen waren an diesem Tag entscheidend, oder wichtig. Wichtig war für die Kinder dabei zu sein. Als Team tolle Leistungen erbracht, und vor allem viel Spaß dabei gehabt zu haben. Der Lohn für die Helfer, waren die lobenden Worte der mitgekommenen Eltern und Zuschauer, sowie die strahlenden Augen der kleinen bzw. am Samstag „großen“ Athleten.

Unser besonderer Dank gilt allen fleißigen Helfern, Kampfrichtern, Kuchenbäckern und Sponsoren. Ohne deren Hilfe eine solche Veranstaltung nicht denkbar wäre.

Wir gratulieren allen Athleten zu ihren hervorragenden Leistungen und freuen uns auf ein Wiedersehen beim 2. Leichtathletik Vierkampf in Bodman 2016.

Handball-Spielbericht 18./19.04.2015

Abt. Handball – JSG Überl/Bod und JSG Überl/Bodman/Stockach

Auch das letzte Heimspielwochenende der Saison verlief erfolgreich für unsere Spielgemeinschaften. Alle Mannschaften zeigten nochmal was Sie können. Nach Ihrem letzten Saisonspiel schaffte es unsere weibliche D-Jugend am vergangenen Sonntag zum Meister der Kreisklasse. Unsere Jungs der männlichen D-Jugend haben sich einen erfolgreichen zweiten Platz in der Bezirksklasse gesichert. Nun geht es am Samstag den 25.04.2015 nach Helmlingen. Dort findet die südbadische Meisterschaft der D Jugend statt.

Für unsere E1 findet am kommenden Wochenende mit dem letzten Saisonspiel ebenfalls die Entscheidung um die Meisterschaft statt. Wir wünschen viel Erfolg. Über die gesamte Saison zeigten alle unsere Mannschaften mit tollen Spielen und einer prima Mannschaftsleistung den Spaß am Handballsport, die nicht nur den Spielern, sondern auch Eltern, Fans und auch den Trainern viel Freude bereitete. Wir sind stolz auf euch.

 

Am Samstag den 02.05.2015 findet unser Saisonabschluss an der Bodmaner Halle statt. Eingeladen sind wie immer alle Mannschaften, Eltern, Großeltern und Partner. Wir starten um 16 Uhr. Grillgut, Teller und Besteck bitte jeder selbst mitbringen. Toll wären auch ein paar selbst mitgebrachte Salate. Die Getränke stellt der Verein zur Verfügung. Für den Auf- und Abbau sind die Handball-Herren verantwortlich. Wir freuen uns, wenn wieder viele kommen, denn das ist immer ein schönes und besonderes Zusammensein.

 

Ergebnisse vom Wochenende:

weibD – HSC Radolfzell   30:22

gemE 2 – TSC Blumberg    0:4

gemE 1 – HC Walds/Tieng    4:0

weibB – HSG Ob Linzgau   24:12

mänB – HSG Mimm/Mühl   32:22

H – HSG Mimm/Mühl 3   32:23

SG Allen/Dett – mänC    17:41

TV Ehingen – mänD      17:31

 

Unser letzten Spiele für die Saison:
Samstag, den 25.04.2015 um 11:15 Uhr in Blumberg

TSC Blumberg  – mänC

Samstag, den 25.04.2015 um 12:30 Uhr in Engen

TV Engen – gemE 1

Samstag, den 25.04.2015 um 14:45 Uhr in Pfullendorf

TV Pfullendorf 2 – gemE 2

Sonntag, den 26.04.2015 um 14:45 Uhr in Allensbach

SV Allensbach 2 – weibB

 

Über Ihre Unterstützung, sei es auf den Zuschauerrängen, als Helfer oder in Form einer Kuchenspende würden wir uns wie immer freuen. Neue Spieler und Spielerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

« Vorherige SeiteNächste Seite »