Bodmaner Leichtathleten begeistern in Engen

Am Sonntag startete die neue Runde der Kinderleichtathletik (KiLa)  in Engen und wir konnten wieder mit drei Mannschaften an den Start gehen. Beginnen durften die B-Tigers (U12). Diese legten gleich zu Beginn einen tollen Start hin und lagen nach dem 50m Lauf, dem Ballstoßen und dem Fünfsprung auf Platz 3. Bei der Teamverfolgung 6x800m wuchsen sie nochmals über sich hinaus und schafften es am Ende auf einen sensationellen 2.ten Platz.

Unsere Black Panthers (U10) hatten leider nur 6 Kinder am Start und somit war bereits zu Beginn klar, dass es kein Streichergebnis gibt und alles sitzen muss. Beim Biathlon zeigten Sie dann ihre Klasse. Mit nur einer Strafrunde (ein Fehlwurf) beendeten sie ihren Wettkampf und begeisterten die Zuschauer mit dieser eindrucksvollen Vorstellung.  Am Ende fehlte ein Punkt auf die beiden Zweitplatzierten. Momentan liegen sie nach dem ersten Wettkampftag auf dem 4.ten Platz.

Zum Schluss bestritten unsere Finsterlinge (U8) Ihren Wettkampf. Mit einer Leichtigkeit haben sie alle Disziplinen gewonnen. Und so standen sie am Ende verdient ganz oben auf dem Treppchen und konnten sich über den 1.ten Platz freuen.

Wir gratulieren allen zu Ihren tollen Leistungen.

Die KiLa ist eine Mannschaftsveranstaltung. Mindestens 6 und maximal 11 Kinder sind in einer Mannschaft. In die Wertung kommen jedoch nur die besten 6 Kinder aus jeder Mannschaft. Unsere U12 und unsere U8 traten mit jeweils 7 Kindern an. Unsere U10 nur mit 6 Kindern.

Kila Engen U8

Kila Engen U8

In der U12 starteten: Vincent Ott, Isabella Scherer, Konrad Merk, Celina Frölich, Max Widenhorn, Lia Dold und Sebastian Zeininger.

In der U10 starteten: Leonard Ott, Leandro Renna, Mathea Kuppel, Jona Stoller, Maja Dold und Elisa Heine.

In der U8 starteten: Laura Renna, Lea Thümmrich, Julius Scherer, Lavinia Foltinek, Anna Zeininger, Leo Mendler und Theo Schoch.

Handballwochenende 21./22.4.18

Ein erfolgreiches Wochenende für die Handballer !  3 Mannschaften gewannen ihre Spiele und die E-Jugend begeisterte mit einem spannenden Untentschieden die zahlreichen Zuschauer. Die männliche B-Jugend beendet die Saison auf einem sehr guten dritten Rang. Die Herren siegten ohne Auswechselspieler überzeugend gegen Radolfzell. Bei der D-Jugend männlich kommt es nun am Samstag zum Showdown gegen die JSG Hegau. Der Sieger wird sich den Meistertitel sichern. Für Spannung ist also gesorgt. Bitte unterstützen Sie unser Team mit Ihrem Besuch in der Halle.

Am Samstag findet ab 15.00 Uhr auch unser Abschlussfest an der Sporthalle statt. Alle Teams, Betreuer, Eltern und Zuschauer sind dazu herzlich eingeladen. Grillgut und Besteck sind bitte selbst mitzubringen, über einen Salat oder einen Kuchen  freuen wir uns natürlich sehr.

Alle Ergebnisse:

B männlich – TV Engen                                                29 : 23

E gemischt – HSG Oberer Linzgau                               2 : 2

D männlich –  HSG Oberer Linzgau                               18 : 16

Herren – HSC Radolfzell 2                                              33 : 24

Die nächsten Spiele:

Samstag, 28.04.18, Heimspieltag in Bodman

15.30 Uhr             E gemischt – HC Lauchringen

16.45 Uhr             D männlich –  JSG Hegau

18.00 Uhr             Herren – TSV Dettingen/Wallhsn.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und freuen uns auf viele Zuschauer !                                

Handballwochenende 14./15.4.2018

Ein Teil der Mannschaften bestritt am Wochenende bereits das letzte Spiel.

Der weiblichen D-Jugend gelang es dabei, den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Allensbach zu besiegen. Sie beenden die Runde auf dem 5. Platz.

Die weibliche C-Jugend verlor knapp und landet schlussendlich auch auf dem 5. Platz mit 14:14 Punkten. Die weibliche B-Jugend gewann hoch und wird  Vizemeister mit starken 20 : 6 Punkten.

Die Herren schafften mit nur 7 Mann einen tollen Auswärtssieg in Blumberg und die F-Jugend wurde mit viel Spass Zweiter beim Turnier in Allensbach. Einige durften dann noch beim letzten Heimspiel zusammen mit den Bundesliga-Damen einlaufen.

Für die männlichen Jugenden geht es noch weiter und es stehen einige spannende Spiele an.

Die D-Jugend verlor leider einen Punkt und muss nun unbedingt zweimal gewinnen um noch den Meistertitel erreichen zu können.

Alle Ergebnisse:

D weiblich – SV Allensbach             26 : 25

C weiblich – HSC Radolfzell           23 : 24

B weiblich – HC Lauchringen          29 : 15

HSC Radolfzell – B männlich          26 . 25

TSC Blumberg 2 – Herren                26 : 36

JSG Südbaar – D männlich             21 : 21

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 22.04.18, Heimspieltag in Bodman

13.00 Uhr             B männlich – TV Engen

14.30 Uhr             E gemischt – HSG Oberer Linzgau

15.45 Uhr             D männlich –  HSG Oberer Linzgau

17.15 Uhr             Herren – HSC Radolfzell 2

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und freuen uns auf viele Zuschauer !                                

VORSCHAU:

Am Samstag den 28.04. findet im Rahmen des letzten Heimspieltages unser Saisonabschlussfest an der Bodmaner Sporthalle statt. Alle Sportler, Eltern, Betreuer und Zuschauer sind dazu herzlich eingeladen.

Handballwochenende 7./8.4.2018

Gegen Ende der Saison kommen unsere Teams scheinbar nochmal richtig in Fahrt. 3 Siege und ein Unentschieden waren am Ende des Spieltages zu verzeichnen. Dabei verteidigte die D männlich ihren 1. Tabellenplatz und die B weiblich steht weiterhin auf Platz 2.

Alle Ergebnisse:

JSG Hegau – B männlich                                29 : 34

SG Rielasingen/Gottm. – D männlich             14 : 21

HSG Mimmenhsn/Mühlhfn – B weiblich       10 : 35

JSG Hegau – D weiblich                                  21 : 21

 

Die nächsten Spiele:

Samstag, 14.04.18, Heimspieltag in Eigeltingen

11.45 Uhr             D weiblich – SV Allensbach

13.00 Uhr             C weiblich – HSC Radolfzell

14.30 Uhr             B weiblich – HC Lauchringen

Auswärts treten an:

16.00 Uhr             HSC Radolfzell – B männlich

16.15 Uhr             TSC Blumberg 2 – Herren

Sonntag, 15.04.18

11.00 Uhr             Turnier der F-Jugend in Allensbach

12.15 Uhr             JSG Südbaar – D männlich

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg !                                

Handball-Endspurt ….

Nach der Osterpause geht es langsam auf die Zielgerade der laufenden Saison.  Eigentlich ist es so, dass sich (fast) alle Mannschaften mehr oder weniger im gesicherten Mittelfeld aufhalten und nicht mehr viel passieren kann. Allein die D-Jugend männlich kann sich die Meisterschaft sichern. Derzeit steht man mit 11 : 1 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz, verfolgt von der JSG Hegau (9 : 1 Punkte bei einem Spiel weniger). Das lässt auf ein spannendes Finale hoffen, zumal noch 4 Spiele zu absolvieren sind und das letzte dann ausgerechnet gegen den Verfolger gespielt wird.

Die nächsten Spiele:

Samstag, 07.04.18

14.30 Uhr             JSG Hegau – B männlich

16.00 Uhr             SG Rielasingen/Gottm. – D männlich

16.00 Uhr             HSG Mimmenhsn/Mühlhfn – B weiblich

Sonntag, 08.04.18

13.15 Uhr             JSG Hegau – D weiblich

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg !                                

ALTEISENSAMMLUNG

Die Alteisensammlung war wieder ein voller Erfolg. Fast den ganzen Tag wurde fleissig Schrott eingesammelt, so dass am Ende wieder 4 volle Container zu Buche standen. Wir danken Roland Koch, Jochen und Heinrich Bentele für das Bereitstellen der Traktoren samt Hängern und allen fleissigen Helfern.

Großer Dank an Cappo Jo Hölzle, der für die Organisation des geregelten Ablaufs sorgte. Ebenfalls großer Dank an Bernhorst Koch für das Stärkungs-Vesper!

Handballwochenende 24./25.3.2018

Zufriedene Gesichter gab es am vergangenen Wochenende. Die weiblich B-Jugend konnte sich mit einem Kantersieg auf dem zweiten Rang festsetzen. Die F-Jugend spielte ein tolles Turnier in Singen und erreichte den 3 Platz.

Alle Ergebnisse:

HSG Konstanz 2 – B männlich                       27 : 31

JSG Hegau – E gemischt                                 2 : 2

HSG Oberer Linzgau – B weiblich                 17 : 31

SV Allensbach – D weiblich                            31 : 22

Am Osterwochenende ist spielfrei, die nächsten Spiele finden am 07. und 08. April statt.

Wir wünschen allen Spielern, Trainern und Zuschauern ein frohes Osterfest !                                     

Handballwochenende 17./18.3.2018

Ein durchwachsenes Wochenende erlebten die Handballer des TSV. 4 Niederlagen standen 4 Siege gegenüber. Die männliche D-Jugend setzte sich mit einem Sieg in Ehingen an den ersten Tabellenplatz mit 11 : 1 Punkten. Die Herren und die weibliche A-Jugend konnten ihre positive Serie ebenfalls fortsetzen.

Alle Ergebnisse:

TV Engen – E gemischt                                                        3 : 1

SG Rielasingen/Gottm. – B männlich                            36 : 17

TV Pfullendorf 2 – Herren                                                27 : 33

SG Rielasingen/Gottm. – D weiblich                             23 : 13

HC Lauchringen – B weiblich                                         19 : 21

TV Ehingen – D männlich                                                17 : 21

TV Ehingen – C weiblich                                                 31 : 15

A weiblich – HSG Oberer Linzgau                                 22 : 12

Die nächsten Spiele:

Samstag, 24.03.18

11.30 Uhr             HSG Konstanz 2 – B männlich

16.00 Uhr             JSG Hegau – E gemischt

18.00 Uhr             HSG Oberer Linzgau – B weiblich

Sonntag, 25.03.18

11.00 Uhr             Turnier F-Jugend in Singen

13.00 Uhr             SV Allensbach – D weiblich

Wir wünschen allen Teams viel Spass und Erfolg !                                       

Handballwochenende 10./11.3.2018

2 Siege, 2 Niederlagen und ein Unentschieden, das war die Bilanz am Wochenende. Die C weiblich „schoss“ den Gegner aus Engen förmlich aus der Halle und die Herren machten es wieder sehr spannend gegen Ehingen. Nach einer 5 Tore Führung stand es in der letzten Minute wieder unentschieden, bis dann der  vielumjubelte Siegtreffer fiel. Am kommenden Wochenende müssen alle Teams auswärts antreten.

Alle Ergebnisse:

JSG Hegau – D männlich                19 : 19

C weiblich – TV Engen                     37 : 22

D weiblich – HSG Konstanz             14 : 15

B männlich – HSC Radolfzell          23 : 28

Herren – TV Ehingen 2                     29 : 28

Die nächsten Spiele:

Freitag, 16.03.18

16.30 Uhr             TV Engen – E gemischt

Samstag, 17.03.18

12.30 Uhr             SG Rielasingen/Gottm. – B männlich

16.00 Uhr             TV Pfullendorf 2 – Herren

17.45 Uhr             SG Rielasingen/Gottm. – D weiblich

19.00 Uhr             HC Lauchringen – B weiblich

Sonntag, 18.03.18,

11.30 Uhr             TV Ehingen – D männlich

14.30 Uhr             TV Ehingen – C weiblich

Wir wünschen allen Teams viel Spass und Erfolg !                                       

Starke Leistungen unserer Leichtathleten

Hallensportfest meersburg

Hallensportfest Meersburg

 

Am Samstag starteten wir mit 9 Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren beim Hallensportfest in Meersburg. Bereits zum 26mal wurde dort zum Saisonstart ein Mehrkampf in der Halle ausgetragen.  Insgesamt waren 159 Kinder aus 7 Vereinen am Start.

Erfreulich, dass alle Kinder des TSV Bodman unter die ersten 10 Ihrer Altersklasse kamen, und sich gegen die starke Konkurrenz aus Meersburg, Konstanz, Salem, Überlingen und  Rielasingen durchsetzen konnten.

Lea Thümmrich, Julius Scherer und Isabella Scherer schafften es bis an die Spitze und belegten jeweils einen 2.ten Platz und erlangten die Silbermedaille. Hervorzuheben ist, dass alle Drei Tagesbestleistungen in Ihrer Altersklasse schafften. Lea lief am schnellsten, Julius sprang am weitesten und Isabella übertraf alle beim Medzinballstoßen.

Wir gratulieren allen für ihre hervorragenden Leistungen. Für den TSV starteten: Merle Michel, Lavinia Foltinek, Lea Thümmrich, Julius Scherer, Elisa Heine, Sebastian Zeininger, Isabella Scherer, Lena Zeininger und Nicola Schuhen.

« Vorherige SeiteNächste Seite »